Über uns

Unsere Philosophie

Unser Unternehmen, die NaTeK UG (haftungsbeschränkt) & Co KG, agiert als unabhängiges Unternehmen in den Geschäftsfeldern Industriedatentechnik, Internetservices und Netzwerktechnik.
Parallel dazu bieten wir in den genannten Bereichen ebenfalls ein umfangreiches Portfolio an Dienstleistungen an.

Im Mittelpunkt unseres unternehmerischen Strebens steht der Kunde, direkt gefolgt von der Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen. Unsere Kunden treiben uns an, mit innovativen Produkten und Dienstleistungen im Markt aufzutreten.

Wir suchen, orientiert an den Anforderungen und Wünschen unserer Kunden, sowie unserer Kernkompetenz, nach neuen effizienten und Leistungen und Lösungen.
Diese Verbindung aus Produkten, Dienstleistungen, Beratung und Service macht uns seit über zwanzig Jahren zu einem starken Partner unserer Kunden.

Eine sehr wichtige und tragende Säule unseres Unternehmens sind selbstverständlich unsere motivierten und leistungsstarken Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die sich in den eingesetzten Bereichen entsprechend persönlich einbringen können und sollen.
Unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind neben der nachhaltigen Entwicklung unserer Geschäftsbereiche der Schlüssel für ein profitables Wachstum und der Schlüssel zum Unternehmenserfolg.




nach oben
Unsere Grundsätze


Kundenorientiert, wirtschaftlich und nachhaltig handeln

Mit unseren Kunden, im Unternehmen sowie im Partnernetzwerk ist ein faires Miteinander eine wichtige Basis für den geschäftlichen Erfolg.
Wir sind in der Lage unseren Kunden durch den Dialog zwischen dem Kunden und unserem Haus überzeugende Lösungen anbieten zu können, da uns dadurch die Bedürfnisse unserer Kunden bekannt sind.

NaTeK bietet effiziente Produkte und Systeme, die es unseren Kunden ermöglichen, ihre Leistungen zu steigern und gleichzeitig die Umwelt zu entlasten.
Mit professionellen Lösungen, die den Verbrauch von Energie wirksam senken, unterstützen wir die Umsetzung nachhaltiger Konzepte.


Kompetent

Das Herzstück unseres Unternehmens sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Nicht nur unsere Führungskräfte, sondern vor allem unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verwirklichen verantwortungsbewusst und leistungsorientiert gemeinsam die Ziele und Werte unseres Unternehmens.


Verantwortungsbewusst und sozial

Unsere zufriedenen Kunden bestätigen uns immer wieder, dass unser Unternehmen für Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Qualität und Service steht.
Seit über zwanzig Jahren können sich unsere Kunden dadurch voll und ganz auf Ihre Geschäftsschwerpunkte konzentrieren und vertrauen neben unseren Systemen und Dienstleistungen auf unseren individuellen Service und unsere Konfigurationspakete.
Unser Ziel ist es, unsere Kunden bei den Risiken der Informationstechnologie zu entlasten, damit diese sich auf Ihre Kernaktivitäten konzentrieren können.
Nicht nur für unsere Produkte übernehmen wir Verantwortung, sondern auch gegenüber unseren Mitarbeitern und der Gesellschaft.
Mit Maßnahmen für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz sowie durch Weiterbildung und Entwicklung sorgen wir als Arbeitgeber für unsere Mitarbeiter.


Ergonomische und innovative Lösungen

Unsere innovativen Produkte, Systeme und Dienstleistungen tragen wirksam dazu bei, dass die Arbeit unserer Kunden noch sicherer und produktiver wird.
Mit sorgfältig ausgesuchten Werkstoffen, ausbalancierten Komponenten sowie ausgewogener Entwicklung sowie den notwendigen Qualitätswerkzeugen sorgen wir für ein entspanntes, flüssiges Arbeiten unserer Kunden bei ihren täglichen Tätigkeiten.




nach oben
Unsere Historie


1995
Die Firma Thorsten Kluck wird in Augsburg gegründet und befasst sich in erster Linie mit dem Vertrieb und der Installation von Personal Computern und Telefonanlagen sowie Mobiltelefonen.
Parallel hierzu werden erste Mobiltelefone im digitalen D-Netz verkauft und in Fahrzeugen installiert.


1997
Neben der Planung und Installation von Computernetzwerken wird erstmals ein drahtloses Netzwerk (W-LAN) in einer Industriehalle installiert um die Funktion einer abseits stehenden Maschine über das Intranet sowie das Internet zu ermöglichen.
Aufgrund der großen Nachfrage unserer Kunden wird der erste Webserver angemietet und der Bereich Internetservices geschaffen.


1998
Der Betriebssitz wird in das benachbarte Königsbrunn verlagert und die Firmierung wird in NaTeK als Kurzform von Nachrichtentechnik Kluck geändert.
Es wird erstmals das heute noch bestehende Logo publiziert.


2004
Der Betriebssitz wird an die Nordsee, genauer gesagt nach Südbrookmerland verlegt und das Unternehmen kann sich entsprechend räumlich vergrößern.

2005
Der Betrieb wird von Thorsten Kluck aus gesundheitlichen Gründen an Marion Ernst übergeben, Herr Kluck steht nur noch beratend zur Seite, das übrige Team wird von Frau Ernst vollständig übernommen.

2006
Frau Ernst verlegt als neue Inhaberin des Unternehmens den Betriebssitz wieder zurück nach Bayern an den heute noch existenten Standort in Graben.
Der Standort ist nur ca. 25 Kilometer von dem, dereinstigen Gründung in Augsburg entfernt.


2009
Bereits zum Jahresende 2008 wurden Verhandlungen mit dem ehemaligen Prokuristen des damaligen Wettbewerbers "Spacefree-Media e.K." aufgenommen, da sich abzeichnete, dass dieses Unternehmen den Geschäftsbetrieb einstellen wird.
Nach langwierigen und schwierigen Verhandlungen konnte ein Kompromiss gefunden werden, dass Spacefree-Media e.K. seinen Kunden eine Übernahme durch NaTeK angeboten hat.
Wir sind durchaus ein bisschen stolz darauf, dass es uns möglich war, beinahe 90 Prozent der Spacefree-Media Kunden für unser Haus zu gewinnen.


2014
Aus dem einstigen Einzelunternehmen wird die heutige Unternehmergesellschaft und am 1. April 2014 (das war kein Aprilscherz!) beim Registergericht im Handelsregister Augsburg als "NaTeK UG (haftungsbeschränkt) & Co KG" eingetragen.

Parallel zeichnete sich ab, dass der ehemalige Wettbewerber "Neue Medien Eichinger" den Betrieb einstellen wird.
Die Herren Eichinger und Kluck sind bereits lange Jahren bekannt, was sicherlich auch an der räumlichen Nähe gelegen haben mag, aus diesem Grund wurde Herr Kluck gebeten, die langen und zähen Verhandlungen zwischen den beiden Häusern zu führen.
Schlussendlich war auch dieses Vorgehen von Erfolg gekrönt, und es konnte ein großer Teil der Infrastruktur sowie der Kunden von Herrn Eichinger für unser Haus gewonnen werden.


2015
Die erste vollständige Eigenentwicklung im Bereich Industriecomputer wird gestartet und die ersten Prototypen bereits im November ausgewählten Kunden vorgestellt werden und somit wurde der Grundstein für die erste vollständig eigene IPC-Reihe gelegt.

Im November 2015 mussten wir die traurige Nachricht entgegen nehmen, dass Herr Eichinger (ehemals Gründer und Inhaber von "Neue Medien Eichinger"), welcher uns im Rahmen der Übernahme beratend zur Seite gestanden hat, im jungen Alter von nur 32 Jahren verstorben ist.




nach oben